Nachrichten sortiert nach Abteilung ...

Blaum     Hinton     Keitel     Lindner     Pfeifer

Alle Nachrichten

IsoQ_BLAUM_190122_4099_low_01.jpg

Klaus Blaum gewinnt erneut Advanced Grant des Europäischen Forschungsrats

In der jüngsten Ausschreibungsrunde für Advanced Grants des Europäischen Forschungsrats (ERC) war Prof. Dr. Klaus Blaum vom MPI für Kernphysik mit…

mehr

Existenz eines vierten Neutrinos immer unwahrscheinlicher

Das Stereo-Experiment hat auf der Konferenz "Rencontres de Moriond" seine neuesten Ergebnisse vorgestellt. Diese schließen den größten Teil der…

mehr
Abb-1.png

Der Zeit atomarer Vorgänge auf der Spur

Einen wichtigen Beitrag zur Messung ultrakurzer atomarer Vorgänge haben Physiker am Heidelberger Max-Planck-Institut für Kernphysik geliefert.…

mehr
120930_Namibia_Foehr_2777_79_81_83_85.jpg

H.E.S.S. geht in die Verlängerung

Neue Kamera für das große Teleskop

mehr
dICD-Nature-Physics.png

Zwei Elektronen zum Preis von einem

Physiker der Universitäten Freiburg, Aarhus (Dänemark), Connecticut (USA), Elettra (Italien) und des MPIK haben einen effizienten Mechanismus für…

mehr
IMG_4105_bearbeitet_01.jpg

Königlich Schwedische Akademie der Wissenschaften wählt Klaus Blaum zum Auswärtigen Mitglied ihrer Physikklasse

Die Königlich Schwedische Akademie der Wissenschaften hat Prof. Dr. Klaus Blaum zum Auswärtigen Mitglied ihrer Physikklasse gewählt. Die Entscheidung…

mehr
C-TCFS-Logo-1r.png

Deutsch-japanische Kooperation für höchste Präzision am Start

MPG-PTB-RIKEN-Zentrum für Zeit, Konstanten und fundamentale Symmetrien

mehr
super-array2_bearb.PNG

Standortverträge für CTA Süd unterschrieben

Der Bau des Cherenkov Telescope Array (CTA) ist einen wichtigen Schritt vorangekommen. Diese Woche wurden in Santiago de Chile drei Verträge für den…

mehr
UniHD_161118_8009_Ausschnitt.jpg

Ruprecht-Karls-Preis für Ludwig Rauch

Für seine herausragende Forschungsleistung im Rahmen seiner im Juni 2017 abgeschlossenen Dissertation erhält Dr. Ludwig Rauch einen…

mehr
03-Escape-logo.png

EU Particle Physics & Astronomy commit to the Research Data Revolution making the European Open Science Cloud a reality

First quarter 2019 sees the exciting launch of one out of the five successfully retained INFRA-EOSC-04-2018 Cluster projects, which the European…

mehr
IMG_4201-Bearbeitet-7.jpg

Hertha-Sponer-Preis für Adriana Pálffy-Buß

Für ihre wegweisenden theoretischen Untersuchungen von Quanteneffekten in der Wechselwirkung von Röntgenstrahlung mit Atomkernen erhält PD Dr. Adriana…

mehr
Figure-1-de.png

Zeitmessung ohne Stoppuhr

Volle Zeitabhängigkeit der Antwort eines Atoms auf starke Laserfelder durch Spektralanalyse extrahiert

mehr
newsimage306715.png

Einzigartiges Verhalten von Quecksilberkernen aufgeklärt

Deformierte Atomkerne präzise vermessen

mehr
THF-DNS-artistsview-MPG.png

Wasser verstärkt Strahlenschäden

Durch den Energietransfer von der Hydrathülle auf ein Biomolekül entstehen mehrere reaktive Teilchen, die etwa die DNA angreifen können

mehr
Fig-1_de.png

Intensives Licht verlangsamt hochenergetische Elektronen

Evidenz für Quanteneffekte der Strahlungsrückwirkung

mehr
wasser-orion-deutsch.jpg

Schnelle Wasserbildung in diffusen interstellaren Wolken

Zwei wichtige Schritte in der Bildung von gasförmigem Wasser in diffusen interstellaren Wolken verlaufen schneller als bisher vermutet. Dies ist das…

mehr
Lisa.jpg

Doppelte Auszeichnung für Lisa Schmöger

Otto-Hahn-Medaille und Otto Hahn Award

mehr
702_4654.jpg

Wie Cluster die Temperatur ihrer Umgebung annehmen

Mit einer neuen Methode gelang es Physikern vom MPI für Kernphysik und der Universität Greifswald, die Verteilung der inneren Energie gespeicherter…

mehr
PM-Cr-Isotope-Abb1.png

Neue Wege in die „Terra incognita“ der Nuklidkarte

Hochpräzise Massenmessungen an neutronenreichen Chromisotopen

mehr
170517-corrieri_deperio_k.jpg

Empfindlichkeits-Rekord bei der Suche nach Dunkler Materie

XENON1T setzt neue Grenzen für „WIMPs“

mehr