springe zum Hauptinhalt  ∨   Seitenlogos mit Links zu Institutionen:
Max-Planck-Gesellschaft Max-Planck-Institut für Kernphysik Universität Heidelberg
Abteilung für gespeicherte und gekühlte Ionen
 
Max-Planck-GesellschaftMax-Planck-Institut für KernphysikUniversität Heidelberg Abteilung für gespeicherte und gekühlte Ionen
Übergeordnete Navigation: MPIK Homepage  |  Home  |  English  |  Sitemap  |  Suche  |  Kontakt
Bereichs-Navigation:

Prof. Dr. Klaus Blaum

Prof. Dr. Klaus Blaum
Name Prof. Dr. Klaus Blaum
Telefon +49 6221 516-851
Fax +49 6221 516-852
Adresse Max-Planck-Institut für Kernphysik
Saupfercheckweg 1
Gentnerlabor, Raum 132
D 69117 Heidelberg
Email


Stipendien und Preise

01.11.1996 - 30.04.1997 Förderstipendium der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
01.12.1997 - 30.11.2000 DFG Förderstipendium im interdisziplinären Graduiertenkolleg der Johannes Gutenberg-Universität Mainz: 'Kreisläufe, Austauschprozesse und Wirkungen von Stoffen in der Umwelt'
04.06.1998 Verleihung des Wolfgang-Paul-Studienpreises der Deutschen Gesellschaft für Massenspektrometrie (DGMS)
01.10.1998 Verleihung des besten studentischen Beitrages des Arbeitskreises der ICP-MS Anwender
12.10.2000 Verleihung des RIS-2000 Best Student's Award der Gesellschaft für Resonanzionisations-Spektroskopie (RIS)
April - Mai 2002 Visiting Scientist Fellowship am Pacific Northwest National Laboratory (PNNL) in Richland, WA, USA
01.10.2002 - 30.09.2004 Fellowship am europäischen Kernforschungszentrum CERN in Genf, Schweiz
24.03.2004 Verleihung des Gustav-Hertz-Preises 2004 der Deutschen Physikalischen Gesellschaft (DPG)
08.03.2005 Verleihung des Mattauch-Herzog-Förderpreises 2005 der Deutschen Gesellschaft für Massenspektrometrie (DGMS)
19.04.2007 Verleihung des Lehrpreises des Landes Rheinland-Pfalz 2006
17.11.2008 American Physical Society (APS) Fellowship 2008
04.03.2010 GSI Exotic Nuclei Community Membership Award (GENCO)
Oktober 2011 "Advanced Grant" des Europäischen Forschungsrats (ERC) für Precision Measurements of Fundamental Constants (MEFUCO)
März 2012 Helmholtz-Preis 2012 der PTB für Präzisionsmessung (gemeinsam mit Anke Wagner und Sven Sturm). Preisübergabe am 27. März im Rahmen der Feierlichkeiten zum 125-jährigen Jubiläum der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt in Braunschweig.
Mai 2013 Flerov Prize 2013 (gemeinsam mit H.-J. Kluge und Y. Novikov) für herausragende Beiträge zur Entwicklung der hochpräzisen Penningfallen-Massenspektrometrie mit Anwendungen in der Kernphysik. Preisverleihung am 24. Mai in Dubna, Russland.
September 2016 Göteborger Lise-Meitner-Preis 2016 "für die Entwicklung neuartiger Techniken für hochpräzise Messungen an gespeicherten radioaktiven Ionen". Preisverleihung am 29. September in Göteborg, Schweden.
Seit Januar 2019 Mitglied der "Physik-Klasse" der Königlich Schwedischen Akademie der Wissenschaften
März 2019 "Advanced Grant" des Europäischen Forschungsrats (ERC) für den Test fundamentaler Wechselwirkungen (FunI)