» Institut » Direktorium 

Direktorium


Das Max-Planck-Institut für Kernphysik steht unter der Leitung eines Kollegiums von 5 Direktoren, unter denen die Geschäftsführung im Turnus wechselt. Dem geschäftsführenden Direktor steht der Direktionsbevollmächtigte zur Seite; er leitet gleichzeitig die Verwaltung sowie die Sicherheits- und Servicegruppen.

Jeder Direktor leitet eine wissenschaftliche Abteilung; weitere Forschungsgruppen und die Nachwuchsgruppen unterstehen direkt dem geschäftsführenden Direktor. Die wissenschaftliche Arbeit des Instituts wird regelmäßig von einem Fachbeirat begutachtet; das Kuratorium übt eine allgemeine Beratungsfunktion aus.

Institutsleitung


Geschäftsführender Direktor

Prof. Dr. Thomas Pfeifer
Telefon: 06221 516-380
Sekretariat: Natascha Bruch, Tel. 06221 516-611
e-mail: Geschaeftsfuehrung AT mpi-hd.mpg.de
 

Direktionsbevollmächtigter

PD Dr. Günter Sparn
Telefon: 06221 516-600
Sekretariat: Natascha Bruch, Tel. 06221 516-611
e-mail: Geschaeftsfuehrung AT mpi-hd.mpg.de
 

Wissenschaftliche Mitglieder, Direktoren


von links: Werner Hofmann (em.), Jim Hinton, Manfred Lindner, Klaus Blaum, Christoph Keitel, Thomas Pfeifer
von links: Werner Hofmann, Jim Hinton, Manfred Lindner, Klaus Blaum, Christoph Keitel, Thomas Pfeifer

Prof. Dr. Klaus Blaum
Telefon: 06221 516-850
Telefax: 06221 516-852
Sekretariat: G. Weese, Tel. 06221 516-851
E-mail:  sekretariat.blaum AT mpi-hd.mpg.de

Prof. Dr. Jim Hinton
Telefon: 06221 516-140
Telefax: 06221 516-603
Sekretariat: R. Crespo, Tel. 06221 516-201
E-mail:  sekretariat.hofmann AT mpi-hd.mpg.de

Hon.-Prof. Dr. Christoph H. Keitel
Telefon: 06221 516-150
Telefax: 06221 516-152
Sekretariat: S. Babacan, Tel. 06221 516-151
E-mail:  sekretariat.keitel AT mpi-hd.mpg.de

Prof. Dr. Dr. h.c. Manfred Lindner
Telefon: 06221 516-800
Telefax: 06221 516-802
Sekretariat: A. Berneiser, Tel. 06221 516-801
E-mail:  sekretariat.lindner AT mpi-hd.mpg.de

Prof. Dr. Thomas Pfeifer
Telefon: 06221 516-380
Telefax: 06221 516-802
Sekretariat: C. Ries, A. Heid, Tel. 06221 516-270
E-mail:  sekretariat.pfeifer AT mpi-hd.mpg.de

Emeritierte und Auswärtige Wissenschaftliche Mitglieder


Emeritierte Wissenschaftliche Mitglieder

Prof. Dr. Hugo Fechtig
Prof. Dr. Werner Hofmann
Prof. Dr. Konrad Mauersberger
Prof. Dr. Bogdan Povh
Prof. Dr. Heinrich J. Völk
Prof. Dr. Hans A. Weidenmüller

Auswärtige Wissenschaftliche Mitglieder

Prof. Dr. Felix A. Aharonian, Dublin
Prof. Dr. Rudolf M. Bock, Darmstadt
Prof. Dr. Stanley J. Brodsky, Stanford
Prof. Dr. Lorenz S. Cederbaum, Heidelberg
Prof. Dr. Johannes Geiss, Bern
Prof. Dr. Gisbert Frhr. zu Putlitz, Heidelberg
Prof. Dr. Gerd Röpke, Rostock
Prof. Dr. Volker Soergel, Heidelberg
Prof. Dr. Joachim Ullrich, Braunschweig
Prof. Dr. Christof Wetterich, Heidelberg
Prof. Dr. Daniel Zajfman, Rehovot

Fachbeirat und Kuratorium


Fachbeirat

Prof. Dr. Roger Blandford, Stanford (CA), USA
Prof. Dr. Louis DiMauro, Columbus (OH), USA
Prof. Dr. Gerald V. Dunne, Connecticut, USA
Prof. Dr. Björn Jonson, Göteborg, Schweden
Prof. Dr. Karl-Heinz Kampert, Wuppertal
Prof. Dr. Olga Kocharovskaya, College Station (TX), USA
Prof. Dr. Eva Lindroth, Stockholm, Schweden
Prof. Dr. Zheng-Tian Lu, Argonne (IL), USA
Prof. Dr. Mikhail Shaposhnikov, Lausanne, Schweiz
Prof. Dr. David Sinclair, Ottawa, Kanada

 

Mitglieder des Kuratoriums

Werner Pfisterer, Heidelberg
Dr. Angela Kalous, Stuttgart
Prof. Dr. Dr.h.c. Bernhard Eitel, Heidelberg
Dr. Andrea Fischer, Bonn
Prof. Dr. Rolf-Dieter Heuer, Bad Honnef
Dr. Stefan Jorda, Hanau
Jakob J. Köllhofer, Heidelberg
Prof. Dr. Carsten Könneker, Heidelberg
Dr. Maike Pfalz, Weinheim
Dr. Simone Schwanitz, Stuttgart
Dr. Klaus Welzel, Heidelberg
Prof. Dr. Eckart Würzner, Heidelberg
Siegfried Zedler, Heidelberg

Max-Planck-Gesellschaft

22.07.19

Vor 50 Jahren: Mondgestein am MPIK

Josef Zähringer gehörte zu den ersten Forschern, die 1969...


19.07.19

Auszeichung der Universität Heidelberg als Exzellenzuniversität

MPIK ist am Exzellenzcluster STRUCTURES beteiligt


18.07.19

Chemie des kosmologischen Dunklen Zeitalters im Labor untersucht

Neue Messungen ergeben eine dramatisch höhere Häufigkeit...


02.07.19

FlashCam-Elektronik hilft Ionenstrahltherapie zu verbessern

Bei der Ionenstrahltherapie ist es das Ziel, malignes...