Sehr geehrte BewerberIn,

aus Erfahrungen der Vergangenheit möchten wir darauf hinweisen, dass wir ab einer entprechenden Anzahl von eingegangenen Bewerbungen unsere Auswahl treffen und einladen!

Unsere Personalverwaltung bestätigt Ihnen den Eingang Ihrer Bewerbungsunterlagen.

Die Bewerbungsgespräche finden dann in der Regel von Ende November des Vorjahres bis Januar des Jahres des Ausbildungsbeginns statt.
Falls wir bis zu diesem Zeitpunkt (Ende Januar im Jahr des Ausbildungsbeginns) nicht alle Ausbildungsplätze belegt haben, starten wir eine neue Bewerbungsphase, welche sich individuell gestaltet.

Bitte darum, unsere Angaben bzgl. Vorraussetzungen und erforderlichen Bewerbungsunterlagen zu beachten.

Bei Fragen kannst Du Dich gerne und jederzeit an uns wenden!

Vorraussetzungen


- guter Haupt- oder Realschulabschluss

- gute Zeugnisnoten in Mathematik, Technik, Physik, Verhalten und Mitarbeit

- technisches Verständnis

- handwerkliches Geschick

- Teamfähigkeit

Erforderliche Bewerbungsunterlagen


- Bewerbungsschreiben

- Lebenslauf mit Lichtbild

- die beiden letzten Schulzeugnisse

- vorhandene Praktikums-Nachweise

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Dich  ONLINE Bewerbung

Alternativ kannst Du auch Deine schriftliche Bewerbung an unsere Personalabteilung schicken.

Max-Planck-Institut für Kernphysik
Personalverwaltung
Postfach 10 39 80
69029 Heidelberg

Wir freuen uns darauf, Dich kennen zu lernen!

Max-Planck-Gesellschaft

Ausbildungsleiter
 Stephan Flicker
Tel.: +49 (6221) 516 426
Fax: +49 (6221) 516 448
 
stellv. Ausbildungsleiter
 Florian Säubert
Tel.: +49 (6221) 516 283

Postanschrift Bewerebungen
Max-Planck-Institut für Kernphysik
Personalverwaltung
Postfach 10 39 80
69029 Heidelberg

Tag der offenen Tür

am Sonntag,

16. September 2018

last update

19. Dezember 2017