» Aktuelles » Meldung 

19.10.2010:
Ruf für Sascha Kempf

Dr. Sascha Kempf erhielt einen Ruf als Assistant Professor with tenure track für Physik an die University of Colorado at Boulder.

Sascha Kempf ist als Instrumentenwissenschaftler der Staubgruppe des MPIK stellvertretender verantwortlicher Wissenschaftler für den Cosmic Dust Analyser auf der Saturnsonde Cassini und erforscht die Physik der Staubpartikel im Saturnsystem. Er habilitierte sich 2008 an der Technischen Universität Braunschweig.

Max-Planck-Gesellschaft

16.09.18

Tag der offenen Tür am 16.09.2018

von 10 bis 17 Uhr


03.01.18

Neuer Geschäftsführender Direktor des MPIK

Zum Jahreswechsel hat Prof. Dr. Thomas Pfeifer turnusmäßig...


04.12.17

Trauer um Elmar Jessberger

Das MPI für Kernphysik trauert um Prof. Dr. Elmar K....


21.11.17

Blasen im Pulsarwind schlagen Funken

Neuer Mechanismus für flackerndes Gammalicht aus dem...