» Aktuelles » Meldung 

14.06.2010:
Ruf für Ralf Srama

Dr. Ralf Srama erhielt einen Ruf als Assistant Professor with tenure track an die University of Colorado at Boulder

Die Position ist am Colorado Center for Lunar Dust and Atmospheric Studies of the Laboratory for Atmospheric and Space Physics und mit Lehrverpflichtungen am Department of Aerospace Engineering Sciences verbunden.

Ralf Srama ist Leiter der  Staubgruppe am MPIK. Er promovierte 2000 an der Technischen Universität München über "Vom Cosmic-Dust-Analyzer zur Modellbeschreibung wissenschaftlicher Raumsonden" und habilitierte sich 2010 an der Universität Stuttgart mit "Cassini-Huygens and Beyond – Tools for Dust Astronomy".

Max-Planck-Gesellschaft

25.04.18

Zwei Preise für Kilian Heeg

ESRF Young Scientist Award und Carl Zeiss Award for Young...


16.04.18

Gammastrahlungsblitze aus Plasmafäden

Neuartige hocheffiziente und brillante Quelle für...


16.04.18

Kirsten Schnorr ist Physikerin der Woche

Seit Januar 2018 stellt der Arbeitskreis Chancengleichheit...