» Aktuelles » Meldung 

02.12.2013:
Peihong Gu erhält Ruf

Distinguished Researcher am Department of Physics and Astronomy der Shanghai Jiao Tong University

Die Position entspricht einer Assistenzprofessur mit Tenure Track an einer amerikanischen Universität. Dr. Peihong Gu wird die Stelle am 01.01.2014 antreten.

Peihong Gu studierte Physik an der Universität Nanjing und promovierte 2006 am Institut für Hochenergiephysik der chinesischen Akademie der Wissenschaften in Beijing. Daran schloss sich eine Postdoc-Zeit am Abdus Salam International Centre for Theoretical Physics in Triest an. Seit 2009 forscht er am MPIK in der Abteilung von Manfred Lindner – 2009 bis 2011 als Humboldt-Stipendiat. Als Theoretiker hat er sehr viel über Neutrinophysik und Erweiterungen des Standardmodells der Teilchenphysik geforscht.

Max-Planck-Gesellschaft

21.06.18

Doppelte Auszeichnung für Lisa Schmöger

Otto-Hahn-Medaille und Otto Hahn Award


20.06.18

Wie Cluster die Temperatur ihrer Umgebung annehmen

Mit einer neuen Methode gelang es Physikern vom MPI für...


07.06.18

Neue Wege in die „Terra incognita“ der Nuklidkarte

Hochpräzise Massenmessungen an neutronenreichen...